Frohe Ostern

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wir wünschen Euch, Eueren Familien und Euerem Freundeskreis ein frohes Osterfest. Das Wetter meint es gut mit uns; genießt die Ostertage und freut Euch aber auch wieder auf Hallensport.

Nach den Ferien geht der Traningsbetrieb am Donnerstag, den 21.04.2022 wieder los. Wir sind gespannt, welche Renovierungsarbeiten in der Sporthalle stattgefunden haben.

Euer Spartenleitungs-Team

Einladung zum Osterfeuer des TSV Barsinghausen Sparte Fußball

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

die Fußballsparte des TSV Barsinghausen veranstaltet am Samstag, den 16.04.2022, ab 18:00 Uhr ein Oster-Lagerfeuer, das bei Anbruch der Dunkelheit entfacht werden wird.

Die Veranstaltung findet statt im

Rewe Sportpark / Waldstadion TSV Barsinghausen
Langenkampstraße 41, 30890 Barsinghausen

Der Eingang erfolgt auch über die Ludwig-Jahn-Straße. Für Essen & Trinken ist gesorgt. Für die Kinder gibt es ein Kinderfeuer und Stockbrot.

Die Veranstalter freuen sich über jeden Besuch.

JHV 2022: Befristete Senkung des Spartenbeitrages beschlossen

Unter dem Tagesordnungspunkt 9 „Festlegung des Spartenbeitrages“ wurde auf der Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte am 20.03.2022 seitens der Spartenleitung der Antrag gestellt, den Spartenbeitrag, der zusätzlich zum TSV-Beitrag erhoben wird, für aktive Mitglieder befristet zu senken, da es die Finanzlage aufgrund niedriger Ausgaben ermöglicht.

Die Teilnehmenden der JHV stimmten einstimmig zu, den monatlichen Spartenbeitrag für aktive Mitglieder im Zeitraum 01.04.2022 bis 31.12.2022 auf 3,75 EUR für Erwachsene und 3,00 EUR für Kinder und Jugendliche zu senken. Ab 01.01.2023 gelten wieder die monatlichen Spartenbeiträge in Höhe von 10,25 EUR für Erwachsene und 8,00 EUR für Kinder und Jugendliche.

Wundert Euch also nicht, wenn der nächste Beitragseinzug Mitte Mai 2022 niedriger ausfällt als sonst.

Dirk Kemmesies, Spartenleiter Basketball

Jahreshauptversammlung am 20.03.2022: Hygienekonzept

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie wird unsere Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 20.03.2022, 15:00 Uhr, in der Gymnastikhalle am REWE Sportpark (Waldstadion) unter „3G-Bedingungen“ stattfinden. Folglich müssen die Teilnehmenden den Status „geimpft / genesen / getestet“ vorweisen.

Bitte macht Euch mit den Details und den weiteren Rahmenbedingungen, die Ihr nachfolgend downloaden könnt, vertraut. Wir freuen uns auf Euere Teilnahme.

Mit sportlichem Gruß

Euer Spartenleitungs-Team Basketball

Einladung zur Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte des TSV Barsinghausen e.V.

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

erneut liegt ein in vielerlei Hinsicht herausforderndes Jahr seit der letzten JHV hinter uns und es sieht so aus, dass uns die Corona-Pandemie noch eine Weile beschäftigen wird. Dennoch wollen wir die Weichen für die Zukunft stellen und laden herzlich alle Spartenmit­glieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnach­wuchses zur JHV ein.

Ort: Gymnastikhalle am REWE-Sportpark (Waldstadion),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 20.03.2022, um 15:00 Uhr

Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, E-Mail: spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Aufgrund der COVID-19 Situation sind besondere Hygieneregeln zu befolgen, um diese JHV durchführen zu können. Details hierzu entnehmt Ihr bitte dem Hygienekonzept, das zeitnah bekanntgegeben wird.

Tagesordnung:

  • Top 1          Begrüßung
  • Top 2          Protokoll der JHV 2021
  • Top 3          Bericht des Spartenleiters
  • Top 4          Bericht des Sportwartes
  • Top 5          Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6          Kassenbericht
  • Top 7          Bericht der Kassenprüfer
  • Top 8          Entlastung der Spartenleitung
  • Top 9          Festlegung des Spartenbeitrages
  • Top 10        Haushaltsvoranschlag für 2022
  • Top 11        Verschiedenes      

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Spartenleitungs-Team Basketball

Zutritt zu Sportstätten nach 3G-Regel

Gemäß der Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten vom 23.02.2022 (Nds. Corona-VO) gelten ab dem 24.02.2022 für den Sportbetrieb Zutrittsbeschränkungen nach der „3G-Regel“.

Zutritt zur Sporthalle und Teilnahme am Sportbetrieb:

Jede Person, die eine Sportanlage im Sinne des Absatzes 1 nutzen will, hat bei Betreten einen Impfnachweis gemäß § 2 Nr. 3 SchAusnahmV, einen Genesenennachweis gemäß § 2 Nr. 5 SchAusnahmV oder einen Nachweis über eine negative Testung gemäß § 7 Nds. Corona-VO vorzulegen.

„Geimpft“ im Sinne der Verordnung ist eine Person mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung – dies ist der Fall, wenn seit der Zweitimpfung (wichtig: auch nach Johnson & Johnson ist eine zweite Impfung notwendig) 14 Tage vergangen sind. Nach Genesung gilt dies bereits nach einer Impfung ohne 14tägige Frist.

„Genesen“ im Sinne der Verordnung ist eine Person mit Genesenen-Nachweis, d.h. positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal 90 Tage (3 Monate) zurückliegt.

Als „Getestet“ gilt eine Person mit nachstehendem Nachweis:

– PoC-Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden gültig

– Selbsttest unter Aufsicht maximal 24 Stunden gültig

– PCR-Test maximal 48 Stunden gültig

Die Regelungen gelten nicht

a) für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren und

b) für Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen. Diese Personengruppen dürfen die Räume betreten, Leistungen entgegennehmen sowie an Veranstaltungen teilnehmen, soweit sie den Nachweis eines negativen Tests nach § 7 Nds. Corona-VO führen.

Maskenpflicht:

Außer beim Sporttreiben besteht die Verpflichtung, eine FFP2-Maske zu tragen.

Für Kinder ab 6 Jahren bis unter 14 Jahren ist eine Alltagsmaske ausreichend. Passt auf Euch und aufeinander auf und bleibt gesund!

Einstellung Spielbetrieb bis 28.02.2022

Der Vorstand der NBV-Region Hannover hat wie angekündigt die Entwicklung der aktuellen Lage und der Infektionszahlen im Blick behalten und entschieden, die Unterbrechung für den Regionsspielbetrieb bis zum 28.02.2022 zu verlängern.

Die weitere Entwicklung wird verfolgt und Ende Februar neu bewertet.

Frohes Neues Jahr 2022

Das Jahr 2021 ist vorbei und wieder war es ein Jahr, in dem die COVID-19 Pandemie eines der bestimmenden Themen war, das auf nahezu alle Lebensbereiche ausstrahlte.

Auch für uns als Sporttreibende liegen, insbesondere im ersten Halbjahr 2021, schwierige Monate hinter uns, war doch an Mannschaftssport in der gewohnten Art und Weise nicht zu denken. Erst nach dem Sommerferien konnten wir wieder durchstarten, natürlich nur unter strengen Hygiene-Spielregeln. Gleiches galt für die Teilnahme im Wettkampfbereich, also dem Liga-Betrieb, nachdem die Saison 2020 – 2021 ja annulliert worden war.

Zur Zeit ruht der Punktspielbetrieb und die Verantwortlichen im NBV werden die Situation in den kommenden Tagen beurteilen. Wichtig ist, dass alle gesund durch die schwierige Zeit kommen. Lasst uns also hoffen, dass sich die Situation nach und nach entspannt.

Einladen möchten wir Euch bereits heute zur Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte, die am

Sonntag, 20. März 2022, 15:00 Uhr, in der TSV-eigenen Sporthalle am REWE-Sportpark (Waldstadion)

stattfinden soll. Natürlich behalten wir die Entwicklung der COVID-19 Situation im Auge, so dass wir uns eine Verschiebung vorbehalten. Die JHV des TSV Barsinghausen e.V. ist für Freitag, 24. Juni 2022, 19:30 Uhr, an gleicher Stelle geplant.

Das Spartenleitungs-Team Basketball bedankt sich bei allen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen und uns auch in dieser herausfordernden Zeit treu bleiben oder ihren Spaß am Basketball entdecken. Wir wünschen (nicht nur) allen Basketballer*innen sowie Eueren Familien und Euch nahestehenden Personen einen guten Start ins Neue Jahr. Gebt auf Euch und aufeinander acht und bleibt gesund!

Euer Spartenleitungs-Team

Frohe Weihnachten

Liebe Basketballerinnen, liebe Basketballer,

wir wünschen Euch, Eueren Familien und dem Freundeskreis ein frohes und entspanntes Weihnachtsfest.

Auch wenn die allgemeine Lage gerade nicht so rosig erscheint, hoffen wir, dass Ihr die Festtage und die sich möglicherweise anschließenden Urlaubstage bzw. die Schulferien genießen könnt.

Vor allen Dingen wünschen wir Euch, dass Ihr gesund bleibt.

Alles Gute wünscht Euch Euer Spartenleitungs-Team

Zutritt zu Sportstätten nach 2Gplus-Regel

Die Region Hannover hat am 29.11.2021 für das gesamte Gebiet der Region Hannover gemäß § 28 Absatz 1 IfSG, § 3 Absatz 2 S. 1 Niedersächsische Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten vom 23.11.2021 (Nds. Corona-VO) eine Allgemeinverfügung erlassen, die am 01.12.2021 in Kraft tritt.

Mit der Feststellung der Warnstufe 2 gelten für den Sportbetrieb im Innenbereich Zutrittsbeschränkungen nach der „2Gplus-Regel“.

Was bedeutet diese Allgemeinverfügung für den Sportbetrieb im Innenbereich?

Zutritt zur Sporthalle und Teilnahme am Sportbetrieb:

Es ist nur noch vollständig gegen COVID-19 geimpften oder von COVID-19 genesenen Personen mit einem entsprechenden Nachweis, die zusätzlich einen negativen PoC- / PCR-Test vorweisen können, gestattet, die Sporthalle zu betreten bzw. am Sportbetrieb teilzunehmen.  

Die Regelungen gelten nicht

a) für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren und

b) für Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen. Diese Personengruppen dürfen die Räume betreten, Leistungen entgegennehmen sowie an Veranstaltungen teilnehmen, soweit sie den Nachweis eines negativen Tests nach § 7 Nds. Corona-VO führen.

Die Ausnahme der Kinder und Jugendlichen von der Testpflicht gemäß der 2Gplus-Regel ist befristet bis zum 31.12.2021.

Maskenpflicht:

Außer beim Sporttreiben besteht die Verpflichtung, eine FFP2-Maske zu tragen.

Für Kinder ab 6 Jahren bis unter 14 Jahren ist eine Alltagsmaske ausreichend.

Passt auf Euch und aufeinander auf und bleibt gesund!

Einstellung Spielbetrieb vorerst bis 31.12.2021

Mit sofortiger Wirkung wurde heute seitens des Niedersächsischen Basketballverbandes (NBV) der Spielbetrieb sowie alle weiteren Maßnahmen des NBV bis einschließlich 31.12.2021 eingestellt. Der NBV-Vorstand wird in den kommenden Wochen die Situation beobachten und ggf. weitergehende Entscheidungen treffen und bekannt geben.

Mit dieser Entscheidung reagiert der Vorstand auf die weiterhin steigenden Inzidenzwerte sowie die hohen Hospitalisierungswerte im Rahmen der Corona-Pandemie.

Für den Trainingsbetrieb in Niedersachsen gelten weiterhin die gesetzlichen Regelungen.

Zutritt zu Sportstätten nach 2G-Prinzip

Die Region Hannover hat am 12.11.2021 für das gesamte Gebiet der Region Hannover gemäß § 28 Absatz 1, § 28a IfSG und § 21 Absatz 1 Satz 1 Niedersächsische Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten vom 24.08.2021 (Nds. Corona-VO), jeweils in der geltenden Fassung, eine Allgemeinverfügung über die Einführung von Zutrittsbeschränkungen („2 G“) erlassen, die vom 12.11.2021 bis einschließlich 10.01.2022 gilt.

10.11.2021 Allgemeinverfügung der Region Hannover über die Einführung von Zutrittsbeschränkungen („2 G“) | Allgemeinverfügungen zu Corona (region-hannover.de)

Was bedeutet diese Allgemeinverfügung für den Trainings- und Spielbetrieb?

Es ist nur noch vollständig gegen COVID-19 geimpften oder von COVID-19 genesenen Personen mit einem entsprechenden Nachweis gestattet, die Sporthalle zu betreten. Dies gilt für alle am Trainings- und Spielbetrieb beteiligten Personen sowie Zuschauende und Begleitpersonen.

Die Regelungen gelten nicht

a) für Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren und

b) für Personen mit medizinischer Kontraindikation und Personen in klinischen Studien, die sich nicht impfen lassen dürfen. Diese Personengruppen dürfen die Räume betreten, Leistungen entgegennehmen sowie an Veranstaltungen teilnehmen, soweit sie den Nachweis eines negativen Tests nach § 7 Nds. Corona-VO führen.

Passt auf Euch und aufeinander auf und bleibt gesund!

Kein Training am 02.09.2021

Am Donnerstag, den 02.09.2021, kann leider kein Training stattfinden, da die KGS Goetheschule die Sporthalle für eine Schulveranstaltung nutzt.

Wir wünschen allen Schüler*innen, aber auch den Lehrer*innen und Teams an den Schulen, einen guten Schulstart.

Weiter geht es mit dem Basketball-Training am Montag, den 06.09.2021 zu den bekannten Zeiten.

Sportentdeckertage 2021

In diversen (sozialen) Medien wurde vielfach darüber berichtet und dem einen oder der anderen sind bestimmt die großflächigen Banner im Stadtgebiet aufgefallen: am Sonntag, den 29.08.2021, beginnen die vom Sportring Barsinghausen organisierten Sportentdeckertage.

Details zum Programm findet Ihr auf der Homepage des Sportringes:

https://sportring-barsinghausen.de/

Ihr habt die Möglichkeit, das viefältige Sportangebot in Barsinghausen kennenzulernen und auf den Geschmack zu kommen, evtl. etwas Neues auszuprobieren. Auch die Sparte Basketball des TSV Barsinghausen e.V. ist mit von der Partie. Zum einen ist Basketball natürlich eine tolle Sportart, zum anderen freuen wir uns auch auf weiteren Zuwachs.

Am Donnerstag, den 09.09.2021, bieten wir daher ein Schnuppertraining in der großen Sporthalle der KGS Goetheschule in der Goethestr. 29, Barsinghausen an. Das Angebot richtet sich von 18:00 – 19:30 Uhr an Jugendliche bis 17 Jahre und von 20:00 -22:00 Uhr an Erwachsene.

Bei Interesse meldet Ihr Euch bitte bis zum 06.09.2021 per E-Mail an spartenleiter@basketball-barsinghausen.de an.

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt, unsere Sparte kennenzulernen und bedanken uns beim Sportring Barsinghausen und allen Beteiligten für die Organisation.

Kein Training am 01. Juli 2021

Am Donnerstag, den 01.07.2021, kann leider kein Training stattfinden, da die KGS Goetheschule die Sporthalle für eine Entlassungsfeier nutzt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles Gute zum Schulabschluss und viel Glück für den weiteren Weg.

Weiter geht es mit dem Basketball-Training am Montag, den 05.07.2021 zu den bekannten Zeiten.

Back on Court: Trainingsstart Basketball

Liebe Basketballer*innen des TSV Barsinghausen,

wir hoffen, Ihr seid alle wohlauf und sehnt Euch zugleich danach, wieder Basketball spielen zu können.

Nachdem dies aufgrund der Corona-Pandemie seit den letzten Herbstferien nicht möglich war, hat das Warten nun ein Ende. Aufgrund der sich hoffentlich auch weiterhin und nachhaltig entspannenderen Pandemie-Lage ist auch rechtlich die Möglichkeit zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes gegeben. Allerdings kann dies nur unter Beachtung eines Hygienekonzeptes erfolgen.

Im Abschnitt „Hygiene und Sicherheit“ der Homepage findet Ihr einige Dokumente:

  • das Hygienekonzept für den Sportbetrieb („BAR Hygienekonzept 2021-06-20“)
  • eine Kurzfassung wichtiger Regeln für die Teilnehmer*innen („TSV_BB_Hygienekonzept Leitfaden TN 2021-06-20“)
  • eine Übersicht der Wegeführung an und in der großen KGS Sporthalle („BAR_Hygienekonzept KGS Sporthalle_Training 2021-06-20“)
  • ein Formular zur Belehrung der Teilnehmer*innen („TSV Belehrung der TN zum Hygienekonzept_BB 2021-06-20“).

Wichtig:

  • Eine Teilnahme am Sportbetrieb setzt voraus, dass Ihr die Belehrung durch Unterschrift bestätigt und vor Wiederaufnahme des Trainings beim Übungsleiter abgebt. Für minderjährige Teilnehmer*innen ist es erforderlich, dass zusätzlich auch ein/e Erziehungsberechtigte/r unterschreibt. Ansonsten kann keine Teilnahme erfolgen.
  • Zusätzlich wird es beim Trainingsstart eine Einweisung geben.
  • Um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können, muss eine Dokumentation der Anwesenheit erfolgen. Dies geschieht bis auf weiteres in Papierform. Die Stadt Barsinghausen überlegt jedoch, eine Dokumentation mittels der sogenannten Luca-App zu ermöglichen.

Wann geht es los?

  • Trainingsstart Jugendliche: Donnerstag, 24.06.2021, 18:00 – 19:30 Uhr, große Sporthalle der KGS Goetheschule
  • Trainingsstart Senioren: Donnerstag, 24.06.2021, 20:00 – 22:00 Uhr, große Sporthalle der KGS Goetheschule
  • Anschließend montags und donnerstags.
  • Achtung: am Donnerstag, 01.07.2021, findet kein Training statt, da die Sporthalle für eine Entlassungsfeier der KGS benötigt wird.

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Wir wünschen allen einen guten Re-Start. Lasst es nach der langen Pause ruhig angehen und denkt immer daran, dass die Pandemie nicht vorüber ist. Passt also auf Euch und aufeinander auf und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Spartenleitungs-Team

Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

gestern fand die JHV der Sparte Basketball unter Berücksichtigung eines entsprechenden Hygienekonzeptes statt.

Obwohl alle Posten in der Leitung unserer Sparte einschließlich der Kassenprüfer*innen zu besetzen waren, konnten wir den Tagesordnungspunkt „Wahlen“ zügig absolvieren. Zuvor galt es jedoch, ein dickes Dankeschön an Achim Möbes zu richten, der aus dem Team ausschied. Achim hatte seit 2013 als Sportwart (von 2014 – 2015 zudem auch als Schiedsrichterwart) für den reibungslosen Sportbetrieb gesorgt. Gern nehmen wir natürlich Achims Angebot an, uns weiter mit Rat und Tat zu unterstützen. Dies gilt zunächst schon einmal für die Einarbeitung seines Nachfolgers Delil Tursun, der sich bereit erklärte, sowohl den Posten des Sportwartes als auch wie bisher den des Schiedsrichterwartes zu übernehmen.

Unser Spartenleitungs-Team setzt sich zusammen aus:

Carolin Terei (Schriftwartin)

Dirk Kemmesies (Spartenleiter)

Benjamin Eraerts (stellv. Spartenleiter und Presse- + Social Mediawart)

Rolf Terei (Kassenwart)

Delil Tursun (Sport- und Schiedsrichterwart)

Olaf Kreye (Gerätewart)

Als Kassenprüfer wurden Niklas Terei und Dirk Herzig sowie Jutta Kannegießer (Stellvertreterin) gewählt.

Vielen Dank an alle für die Bereitschaft, sich weiterhin für unsere Sparte zu engagieren.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Festlegung des Spartenbeitrages“ wurde seitens der Spartenleitung der Antrag gestellt, den Spartenbeitrag, der zusätzlich zum TSV-Beitrag erhoben wird, für aktive Mitglieder befristet zu senken, da es die Finanzlage aufgrund niedriger Ausgaben in 2020 ermöglicht. Die Teilnehmer*innen der JHV stimmten einstimmig zu, den monatlichen Spartenbeitrag für aktive Mitglieder im Zeitraum 01.04.2021 bis 30.09.2021 auf 3,75 EUR für Erwachsene und 3,00 EUR für Kinder und Jugendliche zu senken. Ab 01.10.2021 gelten wieder die monatlichen Spartenbeiträge in Höhe von 10,25 EUR für Erwachsene und 8,00 EUR für Kinder und Jugendliche.

Hoffen wir nun, dass wir bald wieder unseren Sport in der gewohnten Weise ausüben können!

Euer Spartenleitungs-Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Basketballsparte des TSV Barsinghausen e.V.

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

ein in vielerlei Hinsicht herausforderndes Jahr liegt seit der letzten JHV hinter uns und es sieht so aus, dass uns die Corona-Pandemie noch eine Weile beschäftigen wird. Dennoch wollen wir die Weichen für die Zukunft stellen und laden herzlich alle Spartenmit­glieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnach­wuchses zur JHV ein.

Ort: Gymnastikhalle am REWE-Sportpark (Waldstadion),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Samstag, den 08.05.2021, um 13:00 Uhr

Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, E-Mail: spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Aufgrund der COVID-19 Situation sind besondere Hygieneregeln zu befolgen, um diese JHV durchführen zu können. Details hierzu entnehmt Ihr bitte dem Hygienekonzept.

Tagesordnung:

  • Top 1           Begrüßung
  • Top 2           Protokoll der JHV 2020
  • Top 3           Bericht des Spartenleiters
  • Top 4           Bericht des Sportwartes
  • Top 5           Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6           Kassenbericht
  • Top 7           Bericht der Kassenprüfer
  • Top 8           Entlastung der Spartenleitung
  • Top 9           Wahlen                  
    • Spartenleiter/in
    • stellv. Spartenleiter/in
    • Kassenwart/in
    • Sportwart/in
    • Schiedsrichterwart/in
    • Gerätewart/in
    • Schriftwart/in
    • Presse & Social Mediawart/in
    • 2 Kassenprüfer/innen
    • 1 stellv. Kassenprüfer/in
  • Top 10         Festlegung des Spartenbeitrages
  • Top 11         Haushaltsvoranschlag für 2021
  • Top 12         Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Spartenleitungs-Team Basketball

Frohe Ostern

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wir wünschen Euch und Eueren Familien und Freunden ein frohes Osterfest und hoffen, Ihr seid alle wohlauf.

Gleichzeitig möchten wir Euch auf den Termin für unsere Jahreshauptversammlung (JHV) hinweisen. Wenn uns die Entwicklung der Corona-Lage keinen Strich durch die Rechnung macht, soll die JHV am

Samstag, den 08. Mai 2021, 13:00 Uhr, in der Gymnastikhalle des

TSV Barsinghausen am Rewe-Sportpark (Waldstadion)

stattfinden. Natürlich wird es hierzu ein entsprechendes Hygienekonzept geben. Details zur JHV folgen.

Bleibt gesund!

Euer Spartenleitungs-Team

Saison 2020 / 2021 annuliert

Seitens des Niedersächsischen Basketballbundes e.V. (NBV) wurde die Saison 2020 / 2021 annuliert, d.h. sie hat nicht stattgefunden. Der NBV Vorstand hat damit auf die anhaltende Situation in der Corona-Pandemie reagiert und für Planungssicherheit der Vereine gesorgt.

Ohnehin hatte der TSV Barsinghausen vor der Unterbrechung des Spielbetriebes im November 2020 noch keine Punktspiele bestritten.

Hoffen wir, dass sich die Situation bessert.

Die Basketballsparte trauert um Steffen Arndt

Tief betroffen mussten wir erfahren, dass unser Sportsfreund Steffen Arndt nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 46 Jahren verstorben ist.

Steffen trat im Mai 2011 in die Basketballsparte ein und nahm seitdem mit viel Einsatz und großer Begeisterung am Trainingsbetrieb teil. Auch wenn andere hin und wieder den Übungseinheiten fernblieben, konnte man sicher sein, dass Steffen da sein würde. Selbst die eine oder andere kleine Verletzung war dann Nebensache, so wichtig war ihm der Sport.

Nicht nur diese Begeisterung für den Basketball, sondern auch seine humorvolle Art mit der nicht jedem gegebenen Fähigkeit, auch über sich selbst schmunzeln zu können, werden uns stets in guter Erinnerung bleiben.

Wir werden Steffen vermissen und sind in dieser schwierigen Zeit in Gedanken bei seinen Angehörigen.

Im Namen aller Basketballerinnen und Basketballer des TSV Barsinghausen

Das Spartenleitungs-Team

Stellenausschreibung AWO für neue Kindertagesstätte

In der ehemaligen Jugendlehr- und Freizeitstätte des TSV Barsinghausen (besser bekannt als „Hütte“) wird eine neue Kindertagesstätte der AWO Region Hannover einziehen, die ihren Betrieb voraussichtlich ab dem 1. März 2021 aufnimmt.

Für diese neue Kita in der Langenkampstraße 41 in Barsinghausen sucht die AWO noch Personal – unter anderem Erzieher/innen und sozialpädagogische Assistent/innen. Auch die Stelle der stellvertretenden Einrichtungsleitung ist noch frei!

Weitere Details finden Interessierte in der angehängten Datei.

Frohes Neues Jahr

Das Jahr 2020 ist vorbei und vielfach hört oder liest man, dass das auch gut sei. Kein Wunder, möchte man meinen, denn die COVID-19 Pandemie hatte Auswirkungen auf viele Lebensbereiche und war sicher das bestimmende Thema des Jahres.

Auch für uns als Sporttreibende liegen schwierige Monate hinter und vermutlich auch noch für unbestimmte Zeit vor uns. Sport im allgemeinen, gerade jedoch Mannschaftssport, ist mehr als nur das gemeinsame Training oder der Wettkampf, sondern lebt insbesondere von den sozialen Kontakten. Das kam in diesem Jahr leider viel zu kurz, da wir uns zuletzt nur zwischen den Sommer- und Herbstferien während der Trainingszeiten und unter strengen Auflagen sehen konnten.

Zur Zeit ruht das Sportgeschehen bekanntlich und noch ist nicht abzusehen, wann es wieder losgehen wird. Der Punktspielbetrieb ist zumindest bis zum 28.02.2021 eingestellt und die Verantwortlichen in den Verbänden werden die Situation in den kommenden Wochen beurteilen. Wichtig ist, dass alle gesund durch die schwierige Zeit kommen und der eine oder die andere mag vielleicht ganz andere Sorgen als die fehlende Gelegenheit, Basketball spielen zu können, haben. Hoffen wir also, dass es wieder bergauf geht.

Das Spartenleitungs-Team Basketball des TSV Barsinghausen bedankt sich bei allen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen und uns treu bleiben. Wir wünschen (nicht nur) allen Basketballerinnen und Basketballern sowie Eueren Familien, Freunden und Freundinnen einen guten Start ins Neue Jahr. Gebt auf Euch und aufeinander acht und bleibt gesund!

Euer Spartenleitungs-Team

Erneute vorübergehende Einstellung des Sportbetriebes

Am 28.10.2020 wurden durch die Bundesregierung und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder weitgehende Maßnahmen beschlossen, die zur Eindämmung des weiteren Anstieges der Infektionen mit COVID-19 beitragen sollen. Diese treten zum 02.11.2020 in Kraft und sind bis zum 30.11.2020 befristet.

In diesem Zeitraum ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt.

Entsprechend wird der Sportbetrieb der Sparte Basketball im November ruhen. Aufgrund der auch in Barsinghausen und der Region Hannover insgesamt steigenden Infektionszahlen hatten wir bereits heute den Trainingsbetrieb eingestellt. Auch wenn uns unser Sport fehlt, steht die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle.

Bereits am vergangenen Wochenende hatte der BBH den Spielbetrieb bis zum 31.12.2020 aufgrund der Pandemie unterbrochen.

Jetzt heißt es zunächst einmal, abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen, wenn es wieder möglich ist, und wünschen, dass Ihr und Euere Familien und Freund*innen gesund bleibt.

Euer Spartenleitungs-Team

Warten auf den Re-Start

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

COVID-19 ist nach wie vor das bestimmende Thema in den Medien und den täglichen Diskussionen und hält auch die Sportwelt weiterhin fest im Griff.

„Wann geht es wieder los mit Basketball?“ Diese Frage stellen wir uns natürlich alle, können sie aber noch nicht genau beantworten. Klar ist für uns nur eines: die Gesundheit aller Beteiligten steht an erster Stelle.

Nachdem es seitens der Politik diverse Lockerungen gegeben hat, ist nach dem Outdoor-Sport mittlerweile auch Hallensport grundsätzlich wieder möglich, wenngleich nur unter strengen Auflagen. Zumindest existiert die Möglichkeit auf dem Papier, denn noch haben nicht alle Kommunen die Sporthallen wieder freigegeben. Gleiches gilt auch für die Stadt Barsinghausen, sodass wir uns noch etwas gedulden müssen.

Derzeit laufen aber die Überlegungen, in welcher Form die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erfolgen kann. Social Distancing und die strikte Einhaltung von Hygieneregeln stellen gerade die Ausübung einer Mannschafts- und Kontaktsportart wie Basketball naturgemäß vor große Herausforderungen.

Bitte haltet Euch daher in der Zeit bis zum Neustart (in geänderter Form) weiterhin individuell fit – dann gibt es vielleicht auch keinen Muskelkater, wenn es wieder in die Halle geht. Und Fitness hat ja bekanntlich noch keinem geschadet.

Die Mannschaftsmeldung für die Saion 2020 – 2021, die hoffentlich wie geplant im September beginnt, ist zumindest erfolgt. Aber auch hier gilt: die Gesundheit aller Akteure hat die oberste Priorität.

Wir hoffen auf einen baldigen Re-Start!

Euer Spartenleitungs-Team

Vorübergehende Einstellung des Sportbetriebes

Liebe Basketballerinnen und Basketballer, liebe am Basketball Interessierte,

aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) den Spielbetrieb inklusive aller anstehenden Meisterschaftstermine im gesamten Verbandsgebiet des NBV umgehend und ersatzlos eingestellt. Gleichzeitig wird auch die Einstellung des Trainingsbetriebes empfohlen.

Als Spartenleitungs-Team begrüßen wir diese Entscheidung und hatten beschlossen, ab sofort den Trainingsbetrieb einzustellen.

Dies wäre ohnehin nicht mehr möglich gewesen, da der Krisenstab der Stadt Barsinghausen beschlossen hat, dass es im Zuge der vorübergehenden Schließung diverser Einrichtungen, u.a. der Schulen, auch in den Sporthallen der Stadt bis zum 18.04.2020 keinen Trainings- und Spielbetrieb geben wird.

Auch wenn uns Basketball am Herzen liegt und uns die Ausübung des Sports viel Freude bereitet, sind diese Maßnahmen auch aus unserer Sicht in der gegenwärtigen Situation richtig und wichtig. Im Vordergrund steht die Gesundheit aller Akteure auf und neben dem Court sowie der Bevölkerung insgesamt.

In diesem Sinne wünschen wir allen, nicht nur der Basketball-Familie, dass Ihr gesund bleibt. Den vielen Langzeitverletzten unserer Sparte drücken wir die Daumen, dass sie während der Pause schnell wieder zu Kräften und auf die Beine kommen.

Euer Spartenleitungs-Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wie bereits mit dem Neujahrsgruß angekündigt ist es bald wieder soweit: im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung (JHV) wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen. Unsere Sparte benötigt stets tatkräf­tige Unterstützung. Daher laden wir herzlich alle Spartenmit­glieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnachwuchses zur JHV ein.

Ort: Gaststätte „Korki“ am Waldstadion (REWE-Sportpark),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 23.02.2020, um 15:00 Uhr

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die übli­chen Gesichter“ zu sehen. Bringt Euere Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, E-Mail: spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:

  • Top 1             Begrüßung
  • Top 2             Protokoll der JHV 2019
  • Top 3             Bericht des Spartenleiters
  • Top 4             Bericht des Sportwartes
  • Top 5             Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6             Kassenbericht
  • Top 7             Bericht der Kassenprüfer
  • Top 8             Entlastung der Spartenleitung
  • Top 9             Wahlen                      
    • Sportwart/in
  • Top 10           Haushaltsvoranschlag für 2020
  • Top 11           Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Spartenleitungs-Team Basketball

                       

Alles Gute für 2020

Das Spartenleitungs-Team der Basketballsparte des TSV Barsinghausen wünscht allen aktiven Basketballerinnen und Basketballern sowie deren Freunden, Freundinnen und Familien und allen, die uns gewogen sind und uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen, ein frohes und gesundes Jahr 2020.

Einladen möchten wir Euch bereits heute zur Jahreshauptversammlung der Basketballsparte, die am Sonntag, den 23. Februar 2020, 15:00 Uhr, in der Gaststätte Korki am REWE-Sportpark (Waldstadion), Langenkampstr. 41, Barsinghausen, stattfinden wird.

Die Jahreshauptversammlung des TSV Barsinghausen folgt dann am Freitag, den 24. April 2020, 19:30 Uhr, in der Sporthalle am REWE-Sportpark.

Alles Gute für 2020!

Manches neu macht der März: Veränderungen in der Spartenleitung

Am Sonntag, den 10. März 2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Basketballsparte statt. Leider hielt sich die Teilnehmerzahl in Grenzen, was möglicherweise der langen Liste an Posten unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen geschuldet war. Hier scheint es erfahrungsgemäß eine negative Korrelation zwischen der Anzahl der zu besetzenden Posten und der Bereitschaft, sich auf den Weg zu machen und ggf. ein Amt zu übernehmen, zu geben. Letztendlich sollte es jedoch jedem klar sein, dass ein Sportverein bzw. eine Sparte nur funktionieren kann, wenn sich Mitglieder engagieren.

Wir freuen uns, wieder ein schlagkräftiges Spartenleitungs-Team aufgestellt zu haben, wobei wir auch junge, neue Gesichter begrüßen können. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung verabschiedeten wir zunächst aber unsere stellvertretende Spartenleiterin Jutta Kannegießer, die sich seit der Spartengründung im März 1984 in verschiedenen Funktionen für uns und unseren Sport engagiert hatte. Vielen Dank für diesen tollen Einsatz über Jahrzehnte! Als neuen stellvertretenden Spartenleiter begrüßen wir Benjamin Eraerts, bis dato Jugend- und Pressewart. Bedanken möchten wir uns auch bei Dirk Herzig (Schiedsrichterwart), Timo Raum (Event Manager) und Lars Hecht (Trainerwart), die das Spartenleitungs-Team lange unterstützt hatten und nicht wieder kandidierten.

Wir freuen uns, dass wir mit Delil Tursun (Schiedsrichterwart) und Vincent Reyser (Presse- und Social Media-Wart) die o.g. „jungen und neuen Gesichter“ für das Leitungsgremium gewinnen konnten und sind gespannt, welche Ideen sie einbringen.

Gleichzeitig ist ein gewisses Maß an Kontinuität aber auch ganz gut und so ist es erfreulich, dass im Rahmen der (Wieder-) Wahlen Carolin Terei (Schriftwartin), Rolf Terei (Kassenwart), Achim Möbes (Sportwart) und Olaf Kreye (Gerätewart) das Team zusammen mit Dirk Kemmesies (Spartenleiter) komplettieren.

Wir haben genug zu tun und freuen uns über tatkräftige Unterstützung. Zu weiteren Details zur Jahreshauptversammlung könnt Ihr uns gern ansprechen. Ein Tipp bzw. eine Bitte: unmittelbare Informationen gibt es stets, wenn Ihr an den Jahreshauptversammlungen teilnehmt.

Dirk Kemmesies, Spartenleiter Basketball

Einladung zur Jahreshauptversammung 2019 der Basketballsparte

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

bald ist es wieder soweit: im Rahmen unserer JHV wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen.

Ort: Gaststätte „Korki“ am Waldstadion (REWE-Sportpark),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 10.03.2019, um 15:00 Uhr

Unsere Sparte benötigt tatkräf­tige Unterstützung in allen Bereichen, sei es im Vorstand, als Coach, Schiedsrichter oder bei diversen anderen Gelegenheiten. Daher laden wir herzlich alle Spartenmitglieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnachwuchses zur JHV ein.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die übli­chen Gesichter“ zu sehen. Bringt Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:

  • Top 1             Begrüßung
  • Top 2             Protokoll der JHV 2018
  • Top 3             Bericht des Spartenleiters
  • Top 4             Bericht des Sportwartes
  • Top 5             Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6             Bericht des Jugendwartes
  • Top 7             Kassenbericht
  • Top 8             Bericht der Kassenprüfer
  • Top 9             Entlastung der Spartenleitung
  • Top 10           Wahlen                      
    • Spartenleiter/in
    • Kassenwart/in
    • Sportwart/in
    • Jugendwart/in
    • Pressewart/in
    • Schiedsrichterwart/in
    • Gerätewart/in
    • Schriftwart/in
    • Trainerwart/in
    • Eventmanager/in
    • 2 Kassenprüfer/innen
    • stellv. Kassenprüfer/in
  • Top 11           Haushaltsvoranschlag für 2019
  • Top 12          Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand der Sparte Basketball

Frohes neues Jahr

Das Vorstandsteam der Basketballsparte des TSV Barsinghausen wünscht allen Basketballerinnen und Basketballern, ihren Freunden und Familien sowie allen, die unsere Sparte auf vielfältige Art und Weise unterstützen, ein frohes und gesundes Jahr 2019.

Einladen möchten wir Euch bereits heute zur Jahreshauptversammlung der Basketballsparte, die am Sonntag, den 10. März 2019, 15:00 Uhr, in der Gaststätte Korki am REWE-Sportpark (Waldstadion), Langenkampstr. 41, Barsinghausen, stattfinden wird.

Die Jahreshauptversammlung des TSV Barsinghausen folgt dann am Freitag, den 26. April 2019, 19:30 Uhr, in der Sporthalle am REWE-Sportpark.

Alles Gute für 2019!

Einladung zur Jahreshauptversammung 2018 der Basketballsparte

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

bald ist es wieder soweit: im Rahmen unserer JHV wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen.

Ort: Gaststätte „Korki“ am Waldstadion (REWE-Sportpark),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 11.03.2018, um 12:30 Uhr

Unsere Sparte benötigt weiterhin tatkräf­tige Unterstützung in allen Bereichen, sei es im Vorstand, als Coach, Schiedsrichter oder bei diversen anderen Gelegenheiten. Daher laden wir herzlich alle Spartenmitglieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnachwuchses zur JHV ein.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die übli­chen Gesichter“ zu sehen. Bringt Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:

  • Top 1 Begrüßung
  • Top 2 Protokoll der JHV 2017
  • Top 3 Bericht des Spartenleiters
  • Top 4 Bericht des Sportwartes
  • Top 5 Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6 Bericht des Jugendwartes
  • Top 7 Kassenbericht
  • Top 8 Bericht der Kassenprüfer
  • Top 9 Entlastung der Spartenleitung
  • Top 10 Wahlen
    • stellv. Spartenleiter/in
    • Sportwart/in
  • Top 11 Haushaltsvoranschlag für 2018
  • Top 12 Verschiedenes

Bis zur JHV verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand der Sparte Basketball

JHV BB 2018_Einladung

2. Herren: Nicht schön, aber selten!

…. oder, „wolltet ihr nicht schon um 15 Uhr da sein?“

Letzten Sonntag war der Tag der Tage, an dem sich 12!!!!! (nicht 6 oder  7 oder gar 8, sondern 12!!!) tapfere Bascheraner auf den weiten Weg in Hannovers Südstadt gemacht haben, um gegen den FC Schwalbe zu spielen (Basketball, nicht Fussball wie der Name vermuten lässt). Mit dabei eine massive Unterstützung der eigenen Jugend, Tim the Teacher und Basches neue Allzeckwaffe Markus „Pusteblume“! Umso verwunderter war die Gruppe als es hieß: „ Kein Gegner da!“ Nachdem der FC Schwalbe die organisatorischen Probleme bewältigt hatte, standen in der Tat 6 (!!!) Gegner zu einem Match bereit. Die Devise der Basche Boys ausgegeben von Coach Dennis Barbarossa „Leute rennt die in Grund und Boden und vermeidet Turnover“! (hätten wir doch nur zugehört)…

Barsinghausen hatte sich viel vorgenommen und somit begann das erste Viertel dominant. Batman (auf die 1 verdonnert) legte die ersten Punkte auf gefolgt von O-Love und der Markus. Die Verteidigung stand und man konnte die Rebounds in schnelle Punkte ummünzen (Enis, Batman, Markus), sodass nach 3 Minuten eine komfortable 12:0 Führung auf dem Anzeiger Stand. Mit dieser Sicherheit im Rücken ließ man den Gegner wieder etwas kommen, denn man wollte den Sack anscheinend nicht zu früh zu machen und den (sehr engagierten) Fans ein spannendes Spiel bieten. Über Fouls ließ man die Gegner (und allen voran die Nummer 7) zu einfachen Punkten kommen, sodass das erste Viertel 16:16 zu Ende ging.

Nach einer kleinen Verschnaufpause konnte die Mannschaft aus Basche endlich wieder Tempo machen. Enis und Sarkis nutzten ihre Geschwindigkeit und Spielintelligenz („Sarkis zieh zum Korb!“) um den jetzt einen Vorsprung zu erarbeiten. Markus wurde im zweiten Viertel des Öfteren von den Beinen geholt („wie eine Pusteblume“) und konnte so noch einige Punkte von der Linie beisteuern.  Das Einzige Problem blieben die Offensiv Rebounds der Nummer 7. Halbzeit für Basche 36:25.

Den Anfang der zweiten Halbzeit nutzte Achim dann um sich für mehr Spielminuten zu bewerben und scorte mehrfach, Enis und Markus machten einfach weiter, wo sie in der ersten Halbzeit aufgehört hatten. Man spielte eine schöne 18 Punkte Führung heraus.

Das vierte Viertel begann dann mit vielen Unsicherheiten auf beiden Seiten des Feldes für Barsinghausen. Pässe gingen irgendwo hin, Offensiv Rebounds (viele viele) wurden nicht genutzt und vermeintlich einfache Körbe wurden nicht erzielt. Hinzu kam Hannovers Nr. 7 mit seiner enormen Sprungkraft und vielen genutzten Second Chance Point. Es dauerte geschlagene 5 Minuten bis die Überzahl aus Basche wieder in die Spur fand und scorte. Inzwischen war die Führung auf 8 Punkte abgeschmolzen. Der Coach griff durch und führte sinnvolle Wechsel aus (und schnauzte seine schlafenden Spieler an J ). In der Offensive gehörten die letzten 5 Minuten Achim, Enis und Markus, die das Heft in die Hand nahmen. Die Verteidigung stand jetzt auch so langsam wieder, was dazu führte, dass man sich mit 12 Punkten Vorsprung über die Ziellinie schleppte. Guter Kampf von den Schwalben! Endstand 67:55 für Basche.

 

Rinor                     2

Sarkis                    6

Magic                   2

Delil

Tim the Teacher

Kobe                     17

Batman                 4

Coach Barbarossa (coachte nur…)

Nicklas                 2

O-Love                 2

Pusteblume       19

Tower of Power 13

Frohes Neues Jahr

Das Vorstandsteam der Basketballsparte des TSV Barsinghausen wünscht allen Basketballerinnen und Basketballern, ihren Freunden und Familien sowie allen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen, ein frohes und gesundes Jahr 2018. Wir hoffen, Ihr hattet einen guten Start und bleibt so aktiv wie bisher.

Einladen möchten wir Euch bereits heute zur diesjährigen Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte, die am Sonntag, den 11. März 2018, 12:30 Uhr, in der Gaststätte Korki am REWE-Sportpark (Waldstadion), Langenkampstr. 41, Barsinghausen, stattfinden wird.

Die JHV des TSV Barsinghausen folgt dann am Freitag, den 27. April 2018, 19:30 Uhr, in der Halle am REWE-Sportpark.

Alles Gute für 2018!

Einladung zur Jahreshauptversammung 2017 der Basketballsparte

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

bald ist es wieder soweit: im Rahmen unserer JHV wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen.

Ort: Gaststätte „Korki“ am Waldstadion (REWE-Sportpark),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 05.03.2017, um 15:00 Uhr

Unsere Sparte benötigt weiterhin tatkräf­tige Unterstützung in allen Bereichen, sei es im Vorstand, als Coach, Schiedsrichter oder bei diversen anderen Gelegenheiten. Daher laden wir herzlich alle Spartenmitglieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnachwuchses zur JHV ein.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die übli­chen Gesichter“ zu sehen. Bringt Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:

  • Top 1 Begrüßung
  • Top 2 Protokoll der JHV 2016
  • Top 3 Bericht des Spartenleiters
  • Top 4 Bericht des Sportwartes
  • Top 5 Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6 Bericht des Jugendwartes
  • Top 7 Kassenbericht
  • Top 8 Bericht der Kassenprüfer
  • Top 9 Entlastung der Spartenleitung
  • Top 10 Wahlen
    • Spartenleiter/in
    • Kassenwart/in
    • Sportwart/in
    • Schiedsrichterwart/in
    • Jugendwart/in
    • Pressewart/in
    • Gerätewart/in
    • Eventmanager/in
    • Trainerwart/in
    • Schriftwart/in
    • 2 Kassenprüfer/innen
    • 1 stellv. Kassenprüfer/in
  • Top 11 Haushaltsvoranschlag für 2017
  • Top 12 Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand der Sparte Basketball

JHV Basketball 2017 Einladung

Wir sind auf der ChiB am 05. Februar 2017

Am Sonntag, den 05.02.2017 ist es wieder soweit: die ChiB (Children in Basche), eine Jugendconvention für Familien, Kinder und Jugendliche öffnet von 13:00 bis 17:30 Uhr ihre Pforten. Im Schulzentrum am Spalterhals werden mehr als 2.000 kleine und große Besucher erwartet, die sich über die Angebote von Vereinen, Organisationen und Institutionen informieren können.

Natürlich ist auch die Basketballsparte bei dieser alle 2 Jahre stattfindenden Veranstaltung vertreten, gilt es doch, insbesondere Nachwuchsspielerinnen und – spieler für unsere tolle Sportart zu begeistern.

Am Sonntag gilt: runter vom Sofa, weg von der Playstation und hin zum Spalterhals! Wir sehen uns.

Happy New Year

Das Vorstandsteam der Sparte Basketball wünscht allen Basketballerinnen und Basketballern, ihren Freunden und Familien sowie allen, die uns in mannigfaltiger Art und Weise unterstützen, ein frohes und gesundes 2017. Wir hoffen, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und bleibt so aktiv wie bisher.

Einladen möchten wir Euch bereits heute zur diesjährigen Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte, die am Sonntag, den 05. März 2017, 15:00 Uhr, in der Gaststätte am REWE-Sportpark (Waldstadion), Langenkampstr. 41, Barsinghausen, stattfinden wird.

Die JHV des TSV Barsinghausen folgt am Freitag, den 28. April 2017, 19:30 Uhr, in der Halle am REWE-Sportpark.

Alles Gute für 2017!

Frohe Festtage

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

der Vorstand der Basketballsparte wünscht Euch und Eueren Familien sowie allen, die ein Herz für uns haben, fröhliche Weihnachten bzw. frohe Festtage.

Genießt die Zeit, sofern Ihr nicht beruflich oder anderweitig eingebunden seid, und nutzt die Gelegenheit, im wahrsten Sinne des Wortes, „die Bälle flach zu halten“.

Sollte der eine oder andere bereits nach einigen Tagen Schulferien das Basketballspielen vermissen, so haltet noch ein wenig durch. Folgt am 30. Dezember einfach dem Stern, der Euch sicher zur Glück auf Halle in Barsinghausen geleiten möget. Von 17:00 bis 21:00 Uhr wollen wir gemeinsam das Sportjahr ausklingen lassen. Hoffen wir, dass unsere Trainer kein neues Buch über Konditionstraining unter dem Weihnachtsbaum finden mögen …

In diesem Sinne: habt eine schöne Zeit!

125 Jahre TSV Barsinghausen: Festwochenende 12. – 14. August 2016

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

am kommenden Wochenende ist es soweit: der TSV Barsinghausen feiert sein 125 jähriges Bestehen mit zahlreichen Aktionen auf seinem Vereinsgelände am REWE-Sportpark (formerly known as Waldstadion) an der Langenkampstraße 41 in Barsinghausen.

Das Programm ist vielfältig und für groß und klein wird etwas dabei sein.

Das Festwochenende startet am Freitag, den 12. August 2016, mit einem Discofox-Workshop der Tanzsparte (19:00 – 20:00 Uhr) in der Gymnastikhalle am REWE-Sportpark. Ab 20:30 Uhr kann das Erlernte bei der Jubiläums-Tanzparty an gleicher Stelle sofort angewendet werden.

Am Samstag, den 13. August 2016, findet ab 14:00 Uhr ein Sportfest auf dem Vereinsgelände statt. Zahlreiche Aktionen laden zum Mitmachen ein. Neben Volleyball, Sumoringen für Kinder, Handball-Torwandschießen, einem Hindernisparcours, einer Hüpfburg für die Kleinsten und einer Slackline wird es ein Showspiel Handball vs. Fußball geben.

Natürlich ist auch die Basketballsparte mit von der Partie. Wir werden mit einem mobilen Korb vertreten sein und um 16:00 Uhr wird es eine Vorführung der 1. Herren geben. Wir würden uns freuen, möglichst viele von Euch vor Ort begrüßen zu können.

Ab 17:00 Uhr wird der Radio Antenne Musiktruck lebendig. Insgesamt dreimal wird Carlotta Truman im Laufe des Abends auftreten. Selbstredend wird von nachmittags bis abends für das leibliche Wohl gesorgt werden.

Am Sonntag, den 14. August 2016, wird um 11:00 Uhr der offizielle Festakt in der Gymnastikhalle mit einem Sektempfang gestartet. Den sportlichen Abschluss bilden Heimspiele der Fußballer am Nachmittag.

Der TSV Barsinghausen freut sich auf viele Gäste und wünscht viel Spaß! Kommt vorbei und lasst uns feiern!

125 TSV Programm_Tanzparty

125 TSV Programm_Handzettel

125 TSV Programm_Festakt und Ausklang

Einladung zur Jahreshauptversammlung des TSV Barsinghausen

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

auch ich möchte Euch ganz herzlich zur JHV des TSV Barsinghausen einladen. Die Einladung erfolgte bereits in der Calenberger Zeitung und ist auch auf der Homepage des TSV Barsinghausen veröffentlicht.

Ort: Sporthalle am Waldstadion (REWE-Sportpark),
Langenkampstr. 41 in Barsinghausen
Zeit: Am Freitag, den 22.04.2016, um 19:30 Uhr

Tagesordnung:

01 Begrüßung

02 Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

03 Feststellung der Beschlussfähigkeit

04 Genehmigung des Protokolls der JHV 2015

05 Bericht des Vorstandes

06 Kassenbericht

07 Bericht der Kassenprüfer

08 Entlastung des Vorstandes

09 Ehrungen

10 Bestimmung der Beiträge

11 Anträge

12 Wahlen

13 Bestätigung der Spartenleiter

14 Haushaltsplan 2016

15 Verschiedenes

Anträge sind bis zum 8.April 2016 bei dem 1. Vorsitzenden Herrn Dr. Klaus-J. Dallmann schriftlich einzureichen.

Unter Punkt 10 der Tagesordnung wird über die Gestaltung der Beiträge wegen der Hallennutzungsgebühren und der Senkung der Sportförderung Stufe 3 entschieden.

Es wäre wünschenswert, wenn auch aus den Reihen unserer Sparte Mitglieder an der JHV des Gesamtvereines teilnehmen würden.

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Kemmesies

Einladung zur Jahreshauptversammung 2016 der Basketballsparte

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wie bereits mit dem Neujahrsgruß angekündigt ist es bald wieder soweit: im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung (JHV) wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen.

Ort: Gaststätte „Korki“ am Waldstadion (REWE-Sportpark),
Langenkampstr. 41 in Barsinghausen
Zeit: Am Sonntag, den 06.03.2016, um 15:00 Uhr

Unsere Sparte benötigt weiterhin tatkräftige Unterstützung in allen Bereichen, sei es im Vorstand, als Coach, Schiedsrichter oder bei diversen anderen Gelegenheiten. Daher laden wir herzlich alle Spartenmitglieder, am Basketball Interessierten und Eltern unseres Basketballnachwuchses zur JHV ein.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die üblichen Gesichter“ zu sehen. Bringt Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:
• Top 1 Begrüßung
• Top 2 Protokoll der JHV 2015
• Top 3 Bericht des Spartenleiters
• Top 4 Bericht des Sportwartes
• Top 5 Bericht des Schiedsrichterwartes
• Top 6 Bericht des Jugendwartes
• Top 7 Kassenbericht
• Top 8 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
• Top 9 Wahlen
– stellv. Spartenleiter/in
• Top 10 Haushaltsvoranschlag für 2016
• Top 11 Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand der Sparte Basketball

Einladung zur JHV Basketball 2016

Alles Gute für 2016

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

liebe Freunde und Förderer der Sparte Basketball,

„same procedure as every year“: ein ereignisreiches (Sport-) Jahr neigt sich dem Ende zu und in wenigen Stunden erfolgt der „Jump“ ins neue Jahr. Der eine oder andere wird sicher in Bewegung sein, Tanzen (mit oder ohne Schrittfehler) verbrennt ja auch einige Kalorien, die der eine oder die andere womöglich in den zurückliegenden Tagen angesammelt hat.

Das Vorstandsteam der Basketballsparte wünscht Euch allen einen guten Start in ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2016. Habt weiterhin (auch) Spaß am Basketball und gestaltet aktiv das Geschehen unserer Sparte auf und neben dem Spielfeld mit.

An dieser Stelle möchten wir Euch bereits zur Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte einladen, die am Sonntag, den 06. März 2016, 15:00 Uhr, in der Gaststätte am Waldstadion (REWE-Sportpark) stattfinden wird. Eine detaillierte Einladung mit Tagesordnung wird rechtzeitig bekannt gegeben. Gleichzeitig sei auch schon auf die JHV des TSV Barsinghausen am Freitag, den 22. April 2016, 19:30 Uhr, an gleichem Ort hingewiesen.

Alles Gute vom Vorstandsteam

Auf die Räder, fertig, los!

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

nachdem die letztjährige, anlässlich des 30. Geburtstages unserer Sparte, durchgeführte Kanutour auf überaus positive Resonanz gestoßen war, möchten wir – quasi als Saisonabschluss – wieder ein sportliches Event auf die Beine stellen, das nicht in einer Sporthalle stattfindet.

Daher laden wir Euch zu einer Radtour zur Badeinsel in Steinhude und einem gemütlichen Ausklang des Abends im Biergarten 18° Grad (Restaurant Marmite, Egestorfer Str. 36 in Barsinghausen) am Samstag, den 11. Juli 2015 ein.

Da unsere Sparte mittlerweile ein weites Einzugsgebiet hat, haben wir den Bahnhof in Haste als Startpunkt (11:00 Uhr) ausgemacht. Treffpunkt für alle, die bereits aus Richtung Barsinghausen per Fahrrad starten wollen, ist die KGS (10:00 Uhr). Alternativ könnt Ihr die S-Bahn nehmen, die bspw. in Barsinghausen um 10:37 Uhr abfährt.

Nachdem wird uns auf der Badeinsel ausgetobt oder ausgiebig gechillt haben, brechen wir wieder Richtung Haste auf, wo ggf. wieder die S-Bahn bestiegen werden kann (Abfahrt dort 16:04 Uhr), um Richtung Deister zu gelangen. Ab 17:00 Uhr wollen wir uns im Biergarten 18° Grad treffen, um wieder zu Kräften zu kommen.

Bitte sorgt für Proviant und Getränke während der Fahrt (Wasserkisten werden wir aber zur Badeinsel bringen). Die Abendveranstaltung werden wir im möglichen Rahmen von der Sparte bezuschussen.

Damit wir besser planen können, bitten wir Euch um Rückmeldung bis zum 30. Juni 2015, ob Ihr an der Aktion teilnehmen möchtet.

Wir freuen uns schon sehr auf diese gemeinsame Veranstaltung!

Euer Vorstand

Radtour 110715_Anmeldung

Glückwunsch, Rolf!

Wie angekündigt fand gestern am 24. April 2015 die Jahreshauptversammlung des TSV Barsinghausen statt, auf der es neben den üblichen Tagesordnungspunkten wie Berichten, Wahlen und Finanzen auch einige Ehrungen gab, die von Detlef John gewohnt souverän und mit herzlichen Worten moderiert wurden.

Aus Basketball-Sicht freuen wir uns insbesondere, dass Rolf Terei für 25 Jahre Mitgliedschaft im TSV Barsinghausen und der Sparte Basketball geehrt wurde.

Herzlichen Glückwunsch im Namen der Sparte, vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz in den unterschiedlichsten Rollen in den ersten 25 Jahren und alles Gute bis zum nächsten Jubiläum und darüber hinaus. Keep ballin‘!

Einladung zur Jahreshauptversammlung des TSV Barsinghausen

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wie bereits mit dem Neujahrsgruß und auf unserer JHV angesprochen findet die JHV des TSV Barsinghausen am Freitag, den 24. April 2015, ab 19:30 Uhr in der Gymnastikhalle am REWE-Sportpark (Waldstadion) in der Langenkampstraße statt.

Nach der erfreulich hohen Beteiligung an der JHV der Basketballsparte wäre es schön, wenn auch viele von uns an der JHV des Gesamtvereines teilnehmen würden. Die Tagesordnung füge ich dieser Einladung bei.

TSV JHV 2015_Einladung

Geschafft! Jahreshauptversammlung 2015

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

nach der gut zweistündigen JHV am gestrigen Sonntag waren wir nicht etwa geschafft (viele der zahlreichen Teilnehmer hatten immerhin zuvor ein Punktspiel gehabt), sondern wir hatten etwas geschafft. Wenngleich die Liste der Posten unter dem Tagesordnungspunkt Wahlen recht lang war, war es uns nämlich gelungen, alle Aufgabenbereiche zu besetzen.

Bereits im Vorfeld der Veranstaltung hatten Spartenmitglieder ihr Interesse bekundet, sich noch aktiver am Geschehen, sprich: der Organisation unserer Sparte, beteiligen zu wollen und auch für die übrigen Posten wurden wir während der JHV fündig. Folglich freuen wir uns über eine vielversprechende Mischung aus Kontinuität und frischem Wind im Vorstandsteam. Neben den in ihren Ämtern bestätigten Rolf Terei (Kassenwart), Achim Möbes (Sportwart) und Dirk Kemmesies (Spartenleiter) begrüßen wir ganz herzlich Carolin Terei (Schriftwartin), Benjamin Eraerts (Jugend- und Pressewart) sowie Dirk Herzig (Schiedsrichterwart) als neue Mitglieder im Spartenvorstand. Timo Raum erklärte sich zudem bereit, zusätzlich zu seiner Funktion als Trainerwart auch die Aufgaben des Eventmanagers zu übernehmen. Komplettiert wurde der Tagesordnungspunkt durch die Wahl von André Fuhrmann und Sascha Schulz zu Kassenprüfern sowie Yannick Schneider zum stellv. Kassenprüfer.

Fasst man die Kernbotschaften der JHV in wenigen Worten zusammen, so lässt sich sagen, dass die Basketballsparte auf einem guten Weg ist. Die Mitgliederzahl hat sich positiv entwickelt.  Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, zeigt sich nicht zuletzt durch die neuen Gesichter im Vorstand, sondern auch durch die zugesagte Unterstützung der an der JHV teilnehmenden Eltern unserer jungen Spieler. Ein Fokus unserer Aktivitäten wird auf der Ausbildung neuer Schiedsrichter sowie der Förderung des Basketball-Nachwuchses liegen.

Die Weichen sind gestellt, wir nehmen Fahrt auf. Vielen Dank für die rege Beteiligung und die Unterstützung!

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Basketballsparte

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wie bereits mit dem Neujahrsgruß angekündigt ist es bald wieder soweit: im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung (JHV) wollen wir auf die vergangenen 12 Monate zurückblicken und die Weichen für die Zukunft stellen.

Ort: Gaststätte am Waldstadion (REWE Sportpark), Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Sonntag, den 22.02.2015, um 16:00 Uhr

Wie Ihr der Ta­gesordnung entnehmen könnt, sind auch in diesem Jahr einige Posten im Spartenvorstand zu be­setzen. Dies sollte Euch aber nicht davon abhalten, an der JHV teilzunehmen, denn unsere Sparte benötigt weiterhin tatkräf­tige Unterstützung in allen Bereichen, sei es im Vorstand, als Coach, Schiedsrichter oder bei diversen anderen Gelegenheiten. Alle Spartenmitglieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnachwuchses laden wir deshalb herzlich zur JHV ein.

Wir würden uns über eine rege Beteiligung freuen und hoffen, mehr als „die übli­chen Gesichter“ zu sehen. Bringt Ideen und Wünsche mit ein und gestaltet unsere Sparte aktiv mit. Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, Dirk@basketball-barsinghausen.de).

Tagesordnung:

  • Top 1 Begrüßung
  • Top 2 Protokoll der JHV 2014
  • Top 3 Bericht des Spartenleiters
  • Top 4 Bericht des Sportwartes
  • Top 5 Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6 Kassenbericht
  • Top 7 Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  • Top 8 Wahlen
    • Spartenleiter/in
    • Sportwart/in
    • Kassenwart/in
    • Schiedsrichterwart/in
    • Pressewart/in
    • Jugendwart/in
    • Schriftwart/in
    • Eventmanager/in
    • 2 Kassenprüfer/innen
    • 1 stellv. Kassenprüfer/in
  • Top 9 Haushaltsvoranschlag für 2015
  • Top 10 Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand der Sparte Basketball

JHV BB 2015_Einladung

Wir sind auf der ChiB am 08. Feb. 2015

Zahlreiche Vereine, Organisationen und Initiativen präsentieren die 6. Kinder- und Jugendmesse „ChiB“ (Children in Basche) im Schulzentrum am Spalterhals am Sonntag, den 08.02.2015 von 13:00 – 17:30 Uhr (Eintritt ist kostenlos). Es wird wieder diverse Mitmachgelegenheiten und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geben.

Die Gelegenheit, unsere Nachwuchsarbeit möglichst vielen interessierten Besuchern vorstellen zu können, wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Und so ist die Basketballsparte nicht nur dabei, sondern sogar mittendrin. Ihr findet uns nämlich recht zentral im Geschehen in der Aula.

Wir würden uns freuen, wenn wir nicht nur viele Kontakte knüpfen, sondern wenn auch viele Basketballerinnen und Basketballer selbst (es gibt keine Altersbeschränkung nach unten oder oben) unseren Stand besuchen. Eine Veranstaltung wie die ChiB lebt gleichermaßen von der Beteiligung der Besucher und Veranstalter.

In diesem Sinne: wir sehen uns auf der ChiB.

Alles Gute für 2015

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

liebe Freunde der Sparte Basketball,

und wieder einmal neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende zu und das neue Jahr steht kurz bevor ; in knapp 4 Stunden ist also quasi „Jump“. Der eine oder andere wird sicher in Bewegung sein, so wie auch gestern Abend erfreulich viele von Euch am teamübergreifenden Fun-Training teilnahmen, um das Jahr sportlich ausklingen zu lassen.

Das Vorstandsteam wünscht Euch allen einen guten Start in ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2015. Habt weiterhin (auch) Spaß am Basketball und gestaltet aktiv das Geschehen auf und neben dem Spielfeld mit.

An dieser Stelle möchten wir Euch bereits zur Jahreshauptversammlung (JHV) der Basketballsparte einladen, die am Sonntag, den 22. Februar 2015, 16:00 Uhr, in der Gaststätte am Waldstadion (REWE-Sportpark) stattfinden wird. Eine detaillierte Einladung mit Tagesordnung wird rechtzeitig bekannt gegeben. Gleichzeitig sei auch schon auf die JHV des TSV Barsinghausen am Freitag, den 24. April 2015, 19:30 Uhr, an gleichem Ort hingewiesen.

Also: guten Rutsch ins neue Jahr!

Es liegt etwas in der Luft …

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

es ist Ende September und sicher spürt Ihr es auch: irgendetwas liegt in der Luft.

Die Sonne scheint und es ist ein herrlicher Spätsommertag (um den politisch unkorrekten Begriff „Altweibersommer“ zu vermeiden). Wie so oft um diese Jahreszeit. Aber da ist noch mehr. Konntet Ihr Euere Füße heute beim Frühstück nicht stillhalten? Zuckt es in den Fingern?

Dann gibt es vermutlich nur einen Grund: it’s GAME TIME! Heute steigen alle Teams des TSV Barsinghausen in den Spielbetrieb der Saison 2014-2015 ein. Allesamt auswärts. Die U16 in Neustadt, U19w in Linden, U14 und 3. Herren in Heeßel, 2. Herren beim neu gegründeten Verein in Hannover-Mühlenberg, den wir auch begrüßen, und die 1. Herren in Hildesheim.

Vorbei ist die Zeit der Vorbereitungsspiele oder des ausschließlichen Trainingsbetriebes. Jetzt geht es endlich wieder rund und die Jagd nach den „rosa Zetteln“ beginnt. Aber bei allem Ehrgeiz: vergesst den Spaß am Spiel nicht, seid fair gegenüber den anderen Teams und zeigt bitte ebenso Respekt gegenüber den Schiedsrichtern. Gerade die Referees machen es erst möglich, dass wir unseren Sport ausüben können.

Euer Vorstandsteam wünscht Euch auf jeden Fall eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Lasst die Spiele beginnen!

Kein Korb für Bora …

Standesamt 140814… und das ist auch gut so!

Denn heute gaben sich Bora, seines Zeichens dribbelstarker Flügelspieler der 3. Herren und bis dato jüngster Spieler des Teams, und Vanessa auf dem Standesamt Hannover das Ja-Wort.

Vanessa hatte sich bekanntlich in der vergangenen Saison mehrere Matches der Mannschaft angeschaut und wirft man einen verschämten Blick auf die Abschlusstabelle, so liegt die Vermutung nah, dass ein größerer Liebesbeweis kaum möglich zu sein scheint.

Und auch Bora war verständlicherweise nach der Zeremonie deutlich fröhlicher als sonst nach Spielschluss. Wir wünschen Euch beiden von der Basketballsparte, insbesondere von der 3. Herren, alles Gute und viel Glück für die gemeinsame Zukunft!