Kein Training am 02.09.2021

Am Donnerstag, den 02.09.2021, kann leider kein Training stattfinden, da die KGS Goetheschule die Sporthalle für eine Schulveranstaltung nutzt.

Wir wünschen allen Schüler*innen, aber auch den Lehrer*innen und Teams an den Schulen, einen guten Schulstart.

Weiter geht es mit dem Basketball-Training am Montag, den 06.09.2021 zu den bekannten Zeiten.

Sportentdeckertage 2021

In diversen (sozialen) Medien wurde vielfach darüber berichtet und dem einen oder der anderen sind bestimmt die großflächigen Banner im Stadtgebiet aufgefallen: am Sonntag, den 29.08.2021, beginnen die vom Sportring Barsinghausen organisierten Sportentdeckertage.

Details zum Programm findet Ihr auf der Homepage des Sportringes:

https://sportring-barsinghausen.de/

Ihr habt die Möglichkeit, das viefältige Sportangebot in Barsinghausen kennenzulernen und auf den Geschmack zu kommen, evtl. etwas Neues auszuprobieren. Auch die Sparte Basketball des TSV Barsinghausen e.V. ist mit von der Partie. Zum einen ist Basketball natürlich eine tolle Sportart, zum anderen freuen wir uns auch auf weiteren Zuwachs.

Am Donnerstag, den 09.09.2021, bieten wir daher ein Schnuppertraining in der großen Sporthalle der KGS Goetheschule in der Goethestr. 29, Barsinghausen an. Das Angebot richtet sich von 18:00 – 19:30 Uhr an Jugendliche bis 17 Jahre und von 20:00 -22:00 Uhr an Erwachsene.

Bei Interesse meldet Ihr Euch bitte bis zum 06.09.2021 per E-Mail an spartenleiter@basketball-barsinghausen.de an.

Wir freuen uns, wenn Ihr Interesse habt, unsere Sparte kennenzulernen und bedanken uns beim Sportring Barsinghausen und allen Beteiligten für die Organisation.

Kein Training am 01. Juli 2021

Am Donnerstag, den 01.07.2021, kann leider kein Training stattfinden, da die KGS Goetheschule die Sporthalle für eine Entlassungsfeier nutzt. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern alles Gute zum Schulabschluss und viel Glück für den weiteren Weg.

Weiter geht es mit dem Basketball-Training am Montag, den 05.07.2021 zu den bekannten Zeiten.

Back on Court: Trainingsstart Basketball

Liebe Basketballer*innen des TSV Barsinghausen,

wir hoffen, Ihr seid alle wohlauf und sehnt Euch zugleich danach, wieder Basketball spielen zu können.

Nachdem dies aufgrund der Corona-Pandemie seit den letzten Herbstferien nicht möglich war, hat das Warten nun ein Ende. Aufgrund der sich hoffentlich auch weiterhin und nachhaltig entspannenderen Pandemie-Lage ist auch rechtlich die Möglichkeit zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes gegeben. Allerdings kann dies nur unter Beachtung eines Hygienekonzeptes erfolgen.

Im Abschnitt „Hygiene und Sicherheit“ der Homepage findet Ihr einige Dokumente:

  • das Hygienekonzept für den Sportbetrieb („BAR Hygienekonzept 2021-06-20“)
  • eine Kurzfassung wichtiger Regeln für die Teilnehmer*innen („TSV_BB_Hygienekonzept Leitfaden TN 2021-06-20“)
  • eine Übersicht der Wegeführung an und in der großen KGS Sporthalle („BAR_Hygienekonzept KGS Sporthalle_Training 2021-06-20“)
  • ein Formular zur Belehrung der Teilnehmer*innen („TSV Belehrung der TN zum Hygienekonzept_BB 2021-06-20“).

Wichtig:

  • Eine Teilnahme am Sportbetrieb setzt voraus, dass Ihr die Belehrung durch Unterschrift bestätigt und vor Wiederaufnahme des Trainings beim Übungsleiter abgebt. Für minderjährige Teilnehmer*innen ist es erforderlich, dass zusätzlich auch ein/e Erziehungsberechtigte/r unterschreibt. Ansonsten kann keine Teilnahme erfolgen.
  • Zusätzlich wird es beim Trainingsstart eine Einweisung geben.
  • Um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können, muss eine Dokumentation der Anwesenheit erfolgen. Dies geschieht bis auf weiteres in Papierform. Die Stadt Barsinghausen überlegt jedoch, eine Dokumentation mittels der sogenannten Luca-App zu ermöglichen.

Wann geht es los?

  • Trainingsstart Jugendliche: Donnerstag, 24.06.2021, 18:00 – 19:30 Uhr, große Sporthalle der KGS Goetheschule
  • Trainingsstart Senioren: Donnerstag, 24.06.2021, 20:00 – 22:00 Uhr, große Sporthalle der KGS Goetheschule
  • Anschließend montags und donnerstags.
  • Achtung: am Donnerstag, 01.07.2021, findet kein Training statt, da die Sporthalle für eine Entlassungsfeier der KGS benötigt wird.

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Wir wünschen allen einen guten Re-Start. Lasst es nach der langen Pause ruhig angehen und denkt immer daran, dass die Pandemie nicht vorüber ist. Passt also auf Euch und aufeinander auf und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Spartenleitungs-Team

Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

gestern fand die JHV der Sparte Basketball unter Berücksichtigung eines entsprechenden Hygienekonzeptes statt.

Obwohl alle Posten in der Leitung unserer Sparte einschließlich der Kassenprüfer*innen zu besetzen waren, konnten wir den Tagesordnungspunkt „Wahlen“ zügig absolvieren. Zuvor galt es jedoch, ein dickes Dankeschön an Achim Möbes zu richten, der aus dem Team ausschied. Achim hatte seit 2013 als Sportwart (von 2014 – 2015 zudem auch als Schiedsrichterwart) für den reibungslosen Sportbetrieb gesorgt. Gern nehmen wir natürlich Achims Angebot an, uns weiter mit Rat und Tat zu unterstützen. Dies gilt zunächst schon einmal für die Einarbeitung seines Nachfolgers Delil Tursun, der sich bereit erklärte, sowohl den Posten des Sportwartes als auch wie bisher den des Schiedsrichterwartes zu übernehmen.

Unser Spartenleitungs-Team setzt sich zusammen aus:

Carolin Terei (Schriftwartin)

Dirk Kemmesies (Spartenleiter)

Benjamin Eraerts (stellv. Spartenleiter und Presse- + Social Mediawart)

Rolf Terei (Kassenwart)

Delil Tursun (Sport- und Schiedsrichterwart)

Olaf Kreye (Gerätewart)

Als Kassenprüfer wurden Niklas Terei und Dirk Herzig sowie Jutta Kannegießer (Stellvertreterin) gewählt.

Vielen Dank an alle für die Bereitschaft, sich weiterhin für unsere Sparte zu engagieren.

Unter dem Tagesordnungspunkt „Festlegung des Spartenbeitrages“ wurde seitens der Spartenleitung der Antrag gestellt, den Spartenbeitrag, der zusätzlich zum TSV-Beitrag erhoben wird, für aktive Mitglieder befristet zu senken, da es die Finanzlage aufgrund niedriger Ausgaben in 2020 ermöglicht. Die Teilnehmer*innen der JHV stimmten einstimmig zu, den monatlichen Spartenbeitrag für aktive Mitglieder im Zeitraum 01.04.2021 bis 30.09.2021 auf 3,75 EUR für Erwachsene und 3,00 EUR für Kinder und Jugendliche zu senken. Ab 01.10.2021 gelten wieder die monatlichen Spartenbeiträge in Höhe von 10,25 EUR für Erwachsene und 8,00 EUR für Kinder und Jugendliche.

Hoffen wir nun, dass wir bald wieder unseren Sport in der gewohnten Weise ausüben können!

Euer Spartenleitungs-Team

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Basketballsparte des TSV Barsinghausen e.V.

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

ein in vielerlei Hinsicht herausforderndes Jahr liegt seit der letzten JHV hinter uns und es sieht so aus, dass uns die Corona-Pandemie noch eine Weile beschäftigen wird. Dennoch wollen wir die Weichen für die Zukunft stellen und laden herzlich alle Spartenmit­glieder, am Basketball Interessierten und El­tern unseres Basketballnach­wuchses zur JHV ein.

Ort: Gymnastikhalle am REWE-Sportpark (Waldstadion),

Langenkampstr. 41 in Barsinghausen

Zeit: Am Samstag, den 08.05.2021, um 13:00 Uhr

Anträge oder Fragen können im Vorfeld gern geäußert werden (Dirk Kemmesies, Tel. 05105/778279, E-Mail: spartenleiter@basketball-barsinghausen.de).

Aufgrund der COVID-19 Situation sind besondere Hygieneregeln zu befolgen, um diese JHV durchführen zu können. Details hierzu entnehmt Ihr bitte dem Hygienekonzept.

Tagesordnung:

  • Top 1           Begrüßung
  • Top 2           Protokoll der JHV 2020
  • Top 3           Bericht des Spartenleiters
  • Top 4           Bericht des Sportwartes
  • Top 5           Bericht des Schiedsrichterwartes
  • Top 6           Kassenbericht
  • Top 7           Bericht der Kassenprüfer
  • Top 8           Entlastung der Spartenleitung
  • Top 9           Wahlen                  
    • Spartenleiter/in
    • stellv. Spartenleiter/in
    • Kassenwart/in
    • Sportwart/in
    • Schiedsrichterwart/in
    • Gerätewart/in
    • Schriftwart/in
    • Presse & Social Mediawart/in
    • 2 Kassenprüfer/innen
    • 1 stellv. Kassenprüfer/in
  • Top 10         Festlegung des Spartenbeitrages
  • Top 11         Haushaltsvoranschlag für 2021
  • Top 12         Verschiedenes

Bis zur Jahreshauptversammlung verbleiben wir

mit sportlichem Gruß

Euer Spartenleitungs-Team Basketball

Frohe Ostern

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

wir wünschen Euch und Eueren Familien und Freunden ein frohes Osterfest und hoffen, Ihr seid alle wohlauf.

Gleichzeitig möchten wir Euch auf den Termin für unsere Jahreshauptversammlung (JHV) hinweisen. Wenn uns die Entwicklung der Corona-Lage keinen Strich durch die Rechnung macht, soll die JHV am

Samstag, den 08. Mai 2021, 13:00 Uhr, in der Gymnastikhalle des

TSV Barsinghausen am Rewe-Sportpark (Waldstadion)

stattfinden. Natürlich wird es hierzu ein entsprechendes Hygienekonzept geben. Details zur JHV folgen.

Bleibt gesund!

Euer Spartenleitungs-Team

Saison 2020 / 2021 annuliert

Seitens des Niedersächsischen Basketballbundes e.V. (NBV) wurde die Saison 2020 / 2021 annuliert, d.h. sie hat nicht stattgefunden. Der NBV Vorstand hat damit auf die anhaltende Situation in der Corona-Pandemie reagiert und für Planungssicherheit der Vereine gesorgt.

Ohnehin hatte der TSV Barsinghausen vor der Unterbrechung des Spielbetriebes im November 2020 noch keine Punktspiele bestritten.

Hoffen wir, dass sich die Situation bessert.

Die Basketballsparte trauert um Steffen Arndt

Tief betroffen mussten wir erfahren, dass unser Sportsfreund Steffen Arndt nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 46 Jahren verstorben ist.

Steffen trat im Mai 2011 in die Basketballsparte ein und nahm seitdem mit viel Einsatz und großer Begeisterung am Trainingsbetrieb teil. Auch wenn andere hin und wieder den Übungseinheiten fernblieben, konnte man sicher sein, dass Steffen da sein würde. Selbst die eine oder andere kleine Verletzung war dann Nebensache, so wichtig war ihm der Sport.

Nicht nur diese Begeisterung für den Basketball, sondern auch seine humorvolle Art mit der nicht jedem gegebenen Fähigkeit, auch über sich selbst schmunzeln zu können, werden uns stets in guter Erinnerung bleiben.

Wir werden Steffen vermissen und sind in dieser schwierigen Zeit in Gedanken bei seinen Angehörigen.

Im Namen aller Basketballerinnen und Basketballer des TSV Barsinghausen

Das Spartenleitungs-Team

Stellenausschreibung AWO für neue Kindertagesstätte

In der ehemaligen Jugendlehr- und Freizeitstätte des TSV Barsinghausen (besser bekannt als „Hütte“) wird eine neue Kindertagesstätte der AWO Region Hannover einziehen, die ihren Betrieb voraussichtlich ab dem 1. März 2021 aufnimmt.

Für diese neue Kita in der Langenkampstraße 41 in Barsinghausen sucht die AWO noch Personal – unter anderem Erzieher/innen und sozialpädagogische Assistent/innen. Auch die Stelle der stellvertretenden Einrichtungsleitung ist noch frei!

Weitere Details finden Interessierte in der angehängten Datei.

Frohes Neues Jahr

Das Jahr 2020 ist vorbei und vielfach hört oder liest man, dass das auch gut sei. Kein Wunder, möchte man meinen, denn die COVID-19 Pandemie hatte Auswirkungen auf viele Lebensbereiche und war sicher das bestimmende Thema des Jahres.

Auch für uns als Sporttreibende liegen schwierige Monate hinter und vermutlich auch noch für unbestimmte Zeit vor uns. Sport im allgemeinen, gerade jedoch Mannschaftssport, ist mehr als nur das gemeinsame Training oder der Wettkampf, sondern lebt insbesondere von den sozialen Kontakten. Das kam in diesem Jahr leider viel zu kurz, da wir uns zuletzt nur zwischen den Sommer- und Herbstferien während der Trainingszeiten und unter strengen Auflagen sehen konnten.

Zur Zeit ruht das Sportgeschehen bekanntlich und noch ist nicht abzusehen, wann es wieder losgehen wird. Der Punktspielbetrieb ist zumindest bis zum 28.02.2021 eingestellt und die Verantwortlichen in den Verbänden werden die Situation in den kommenden Wochen beurteilen. Wichtig ist, dass alle gesund durch die schwierige Zeit kommen und der eine oder die andere mag vielleicht ganz andere Sorgen als die fehlende Gelegenheit, Basketball spielen zu können, haben. Hoffen wir also, dass es wieder bergauf geht.

Das Spartenleitungs-Team Basketball des TSV Barsinghausen bedankt sich bei allen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen und uns treu bleiben. Wir wünschen (nicht nur) allen Basketballerinnen und Basketballern sowie Eueren Familien, Freunden und Freundinnen einen guten Start ins Neue Jahr. Gebt auf Euch und aufeinander acht und bleibt gesund!

Euer Spartenleitungs-Team

Erneute vorübergehende Einstellung des Sportbetriebes

Am 28.10.2020 wurden durch die Bundesregierung und die Regierungschefinnen und -chefs der Länder weitgehende Maßnahmen beschlossen, die zur Eindämmung des weiteren Anstieges der Infektionen mit COVID-19 beitragen sollen. Diese treten zum 02.11.2020 in Kraft und sind bis zum 30.11.2020 befristet.

In diesem Zeitraum ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt.

Entsprechend wird der Sportbetrieb der Sparte Basketball im November ruhen. Aufgrund der auch in Barsinghausen und der Region Hannover insgesamt steigenden Infektionszahlen hatten wir bereits heute den Trainingsbetrieb eingestellt. Auch wenn uns unser Sport fehlt, steht die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle.

Bereits am vergangenen Wochenende hatte der BBH den Spielbetrieb bis zum 31.12.2020 aufgrund der Pandemie unterbrochen.

Jetzt heißt es zunächst einmal, abzuwarten, wie sich die Situation entwickelt. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen, wenn es wieder möglich ist, und wünschen, dass Ihr und Euere Familien und Freund*innen gesund bleibt.

Euer Spartenleitungs-Team

Start des Trainingsbetriebs

Nun ist es soweit, wir trainieren wieder. Montags und Donnerstags 18-19:30 gehts für die Jugend rund und ab 20:00 bis 22:00 starten die Herren.

Die Saison startet, stand heute (30.09.2020) für unsere zwei Mannschaften Anfang November.

Bitte beachtet beigefügte Dokumente zu den Hygieneregeln.

Warten auf den Re-Start

Liebe Basketballerinnen und Basketballer,

COVID-19 ist nach wie vor das bestimmende Thema in den Medien und den täglichen Diskussionen und hält auch die Sportwelt weiterhin fest im Griff.

„Wann geht es wieder los mit Basketball?“ Diese Frage stellen wir uns natürlich alle, können sie aber noch nicht genau beantworten. Klar ist für uns nur eines: die Gesundheit aller Beteiligten steht an erster Stelle.

Nachdem es seitens der Politik diverse Lockerungen gegeben hat, ist nach dem Outdoor-Sport mittlerweile auch Hallensport grundsätzlich wieder möglich, wenngleich nur unter strengen Auflagen. Zumindest existiert die Möglichkeit auf dem Papier, denn noch haben nicht alle Kommunen die Sporthallen wieder freigegeben. Gleiches gilt auch für die Stadt Barsinghausen, sodass wir uns noch etwas gedulden müssen.

Derzeit laufen aber die Überlegungen, in welcher Form die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes erfolgen kann. Social Distancing und die strikte Einhaltung von Hygieneregeln stellen gerade die Ausübung einer Mannschafts- und Kontaktsportart wie Basketball naturgemäß vor große Herausforderungen.

Bitte haltet Euch daher in der Zeit bis zum Neustart (in geänderter Form) weiterhin individuell fit – dann gibt es vielleicht auch keinen Muskelkater, wenn es wieder in die Halle geht. Und Fitness hat ja bekanntlich noch keinem geschadet.

Die Mannschaftsmeldung für die Saion 2020 – 2021, die hoffentlich wie geplant im September beginnt, ist zumindest erfolgt. Aber auch hier gilt: die Gesundheit aller Akteure hat die oberste Priorität.

Wir hoffen auf einen baldigen Re-Start!

Euer Spartenleitungs-Team

Vorübergehende Einstellung des Sportbetriebes

Liebe Basketballerinnen und Basketballer, liebe am Basketball Interessierte,

aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus hat der Niedersächsische Basketballverband e.V. (NBV) den Spielbetrieb inklusive aller anstehenden Meisterschaftstermine im gesamten Verbandsgebiet des NBV umgehend und ersatzlos eingestellt. Gleichzeitig wird auch die Einstellung des Trainingsbetriebes empfohlen.

Als Spartenleitungs-Team begrüßen wir diese Entscheidung und hatten beschlossen, ab sofort den Trainingsbetrieb einzustellen.

Dies wäre ohnehin nicht mehr möglich gewesen, da der Krisenstab der Stadt Barsinghausen beschlossen hat, dass es im Zuge der vorübergehenden Schließung diverser Einrichtungen, u.a. der Schulen, auch in den Sporthallen der Stadt bis zum 18.04.2020 keinen Trainings- und Spielbetrieb geben wird.

Auch wenn uns Basketball am Herzen liegt und uns die Ausübung des Sports viel Freude bereitet, sind diese Maßnahmen auch aus unserer Sicht in der gegenwärtigen Situation richtig und wichtig. Im Vordergrund steht die Gesundheit aller Akteure auf und neben dem Court sowie der Bevölkerung insgesamt.

In diesem Sinne wünschen wir allen, nicht nur der Basketball-Familie, dass Ihr gesund bleibt. Den vielen Langzeitverletzten unserer Sparte drücken wir die Daumen, dass sie während der Pause schnell wieder zu Kräften und auf die Beine kommen.

Euer Spartenleitungs-Team